One Comment

  1. Daniel

    Aus meiner Sicht geht es in diesem Artikel nur vordergründig um essen im ÖV. Das wirklich Thema ist die Egomanie unserer Zeit. Ob der Geruch und das Gesabber beim Verzehr eines Kebab, die laut geführten Beziehungsprobleme am Handy oder Körperhygiene wie Nagelpflege an Fuss oder Hand gehören weder in Tram noch Bus.
    Es zeugt von grenzenloser Respektlosigkeit. Rücksicht und Respekt sind unabdingbare Eigenschaften für ein entspanntes Zusammenleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.