One Comment

  1. Angelika K.

    Unglaublich was dieser Beitrag für Wellen geschlagen hat! Da kommen ja die absonderlichsten Kommentare zusammen, wie z.B.;
    „das ist die Litanei der alt 68er“…. Man muss die sogenannten alt 68er nicht per se mögen, oder wen man darunter auch immer meinen mag, aber dass sie angeblich an der nicht vorhandenen Wertschätzung sich selbst gegenüber und der Vulgarität in unserer Zeit Schuld sein sollen, ist eine doch sehr seltsame Theorie. Oder Sophie die vorschlägt, man soll doch
    “ hübsch und nett“ daherkommen, dieser Kommentar lässt mich einfach nur sprachlos.
    Ich stehe dazu ZIEHT EUCH UM GOTTESWILLEN SO AN, WIE ES EUCH PASST UND VOR ALLEM, WIE IHR EUCH WOHL FÜHLT! Alles andere ist totaler Schwachsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.